Wirtschaftsförderung

 

Die Wirtschaftsförderung - Ansprechpartner für die Wirtschaft vor Ort

• Schnittstelle zwischen Wirtschaft und Verwaltung •


 

Die Aufgabe

Die vorrangige Aufgabe der Wirtschaftsförderung ist die wirtschaftliche Sicherung bereits ortsansässiger Betriebe (Bestandssicherung) und die Förderung der Ansiedlung neuer Betriebe in Obertshausen.

 

Das Ziel

Ziel ist, die Wirtschaftskraft in Obertshausen zu steigern, Arbeitsplätze zu sichern und damit die allgemeine wirtschaftliche Situation der Stadt zu verbessern. Dies hat wiederum positive Auswirkungen auf das soziale Wohl der Bürgerinnen und Bürger der Stadt.

 

Das Selbstverständnis

Die Wirtschaftsförderung der Stadt Obertshausen versteht sich als moderner Dienstleister für die Wirtschaft. Sie ist zentraler Ansprech- und Gesprächspartner für alle Unternehmen, berät und unterstützt flexibel und unbürokratisch bei allen Fragen rund um den Wirtschaftsstandort Obertshausen.

 

Unsere Leistungen

  • kompetenter Gesprächspartner bei Ihren Standort- und Investitionsentscheidungen
  • umfassende Betreuung bei allen Fragen, die direkt Ihren Standort und Ihr Standortumfeld betreffen
  • schnellstmögliche Vermittlung Ihrer Anliegen gegenüber der Verwaltung, anderen Institutionen, Behörden und Verbänden
  • Kontaktpflege
  • ein Immobilienportal, auf dem sich Bürger, potentielle Neubürger und Investoren über den Immobilienmarkt in Obertshausen informieren, gleichzeitig aber auch private Immobilien kostenfrei inserieren können  
  • Initiierung und Moderation von Initiativen, Kooperationen und Aktivitäten aus der Wirtschaft für die Wirtschaft in Zusammenarbeit mit den verschiedensten Akteuren

"Wir freuen uns auf Ihren Anruf

und den Kontakt zu Ihnen!"

Suchen

 

 

Verkehrsanbindung
Stadt Obertshausen

Wirtschaftsförderung Schuberstr. 11

63179 Obertshausen

Tel.: 6104 7031112

Fax: 6104 7038100